Toggle menu

Metal Hammer

Search

Jucifer L’AUTRICHIENNE Review

teilen
twittern
mailen
teilen
von

Sieht man die Dame mit dem Knutschmund auf einem Foto, ahnt man nicht, wie viel Aggression in diesem Persönchen steckt. Als Sängerin und Gitarristin ist Amber Valentine eine Hälfte des Karacho-Duos Jucifer, die andere Hälfte bildet ihr Lover Edgar Livengood, der explosive Drummer.

Zusammen sind sie so etwas wie die White Stripes des Alternative Rock. Ihr musikalisches Spektrum reicht von Metal-Lärm à la Napalm Death über engelhafte Indie-Balladen bis zu herben Rock-Stampfern. Bereits seit 1993 ist der Zweier aus Athens, Georgia, aktiv und erzeugt mit seinen ungezügelten Wutausbrüchen, molltönenden Traumsequenzen und dem Sinn für trockenen Humor eine drastische Dynamik.

Lauscht man diesem originellen Dreher, fallen einem Namen wie Minor Threat, Pantera, Nirvana, My Bloody Valentine und Melvins ein. Gut möglich, dass man von diesem Paar noch hören wird – nicht umsonst hat Amber sich das Wort „Star“ auf die Finger der linken Hand tätowieren lassen.

Henning Richter

(Diese und viele weitere Rezensionen findet ihr in der METAL HAMMER Mai-Ausgabe!)


ÄHNLICHE KRITIKEN

Muse :: DRONES

Fearless Vampire Killers :: UNBREAKABLE HEARTS

Faith No More :: Sol Invictus


ÄHNLICHE ARTIKEL

Im Pit bei: 3 Doors Down + Seether

Mit 3 Doors Down und Seether beehren zwei in Europa eher selten gesehen Größen des Alternative Rock Europa. Ein Besuch also, der sich wirklich lohnt.

Sängerin Nienke de Jong steigt bei Autumn aus

Erst wurde ein Konzert abgesagt, dann die ganze Tour, jetzt gab Autumn -Sängerin Nienke de Jong ihren Abschied von den Gothic Metallern bekannt.

Slash und Steven Adler erwirken eine einstweilige Verfügung gegen dieselbe Frau

Steven Adler, ex. Guns N’Roses und sein ex. Kollege Slash erreichten gestern eine einstweilige Verfügung gegen dieselbe Frau.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die besten Cyberpunk-Spiele, die jeder gespielt haben sollte

Cyberpunk vereint Low-Life mit High-Tech und spielt in einer dystopischen Zukunft. Im Film- und Anime-Bereich zählen unter anderem „Akira“, „Ghost In The Shell“, „The Matrix“ und „Blade Runner“ zu den wichtigsten Vertretern des Genres. Mit „Cyberpunk 2077“ arbeitet CD Projekt Red an einem neuen Spiel, welches das Wort Cyberpunk sogar direkt im Namen trägt. Doch es wird noch etwas dauern, bis „Cyberpunk 2077“ veröffentlicht wird. Und in der Zwischenzeit könnt ihr euch die Zeit mit diesen Cyberpunk-Spielen vertreiben. Ruiner Dieser Top-Down-Shooter spielt im Jahr 2091 in der fiktiven Stadt Rengkok, die der Firma „Heaven“ gehört. Anführer von „Heaven“ ist eine…
Weiterlesen
Zur Startseite