Toggle menu

Metal Hammer

Search

Lost Shade Rückkehr Nach Asgard

Viking Black Metal, CCP Records / Edel 29.10.2010 / 12 Songs / 59:28 Min.

3.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: CCP Records

Lost Shade aus Deutschland machen an sich alles richtig. Sie orientieren sich an den Klassikern (Bathory, Einherjer, Thryfing), haben eine solide Instrumentalfraktion, ein stimmiges Artwork und gutes Songwriting. Warum also wird diese Band wohl nie den großen Erfolg haben?

Wegen des Sängers! Denn jedesmal, wenn Holger Antol anfängt, seine heidnischen Botschaften zu keifen, wird man als Zuhörer unvermeidlich an Gollum erinnert. Der Höhlengnom könnte fast persönlich hinter dem Mikro stehen,  was leider eher Lachkrämpfe als eine der durchaus ansprechenden Musik entsprechende Stimmung erschafft.

Dieses Manko kann auch nicht durch noch so ausgeklügelte Song-Strukturen und ein richtig gutes Cover von Slades “Run Runaway” wettgemacht werden, so dass Lost Shade ihr vorhandenes Potential verspielen und vermutlich auch weiterhin nur im Untergrund Fans finden werden.       


ÄHNLICHE KRITIKEN

Patria :: MAGNA ADVERSIA

Hetroertzen :: UPRISING OF THE FALLEN

Helheim :: LANDAWARIJAR


ÄHNLICHE ARTIKEL

Metal und Videospiele: Warum ist das ein so guter Mix?

Videospiele und Metal teilen viele Gemeinsamkeiten und bedienen sich oft ähnlicher Thematiken. Vielleicht passt beides gerade deshalb so gut zusammen.

"Lied vom Tod": Musikexpress startet neuen Podcast

Die neue Podcast-Serie kombiniert True Crime mit Musikgenres. Moderation von deutschen Musikstars wie Deichkind und Fettes Brot. Produziert von den Wake Word Studios.

Das Metal-Jahr 1991: Mehr als nur schwarz

In der Rückschau auf 1991 lässt sich feststellen, dass damals noch viel mehr guter Hard Rock und Metal erschienen ist als „nur“ Metallicas schwarzes Album.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal und Videospiele: Warum ist das ein so guter Mix?

Metal und Videospiele sind eng miteinander verbunden – in vielerlei Hinsicht. Von gigantischen Fantasywelten, gefüllt mit allem, was im Epic Metal bereits besungen wurde, über metallene Soundtracks bis hin zu prominenten Protagonisten der Metalszene, die in Spielen selbst auftreten. Musik und Technik schmieden eine Schnittmenge von Gemeinsamkeiten – das zeigt nicht nur unsere Rubrik „Zocker-Rocker“. Die zehn besten Videospiele für Freunde der harten Klänge haben wir vor Kurzem sogar in einer Liste zusammengetragen. Aber was macht den Reiz von Games für Metalheads eigentlich im Detail aus? Hexen, Ritter, Drachen,... Fantasythematiken schlagen sich nicht nur im Metal nieder. Auch Videospiele bedienen…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €