Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Rob Zombie: Die 10 am häufigsten angeschauten Videos auf YouTube

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Horror ist sein Steckenpferd: Für Rob Zombie ist eigentlich jeder Tag Halloween – und das lässt er sowohl mit seinem äußeren Erscheinungsbild, seiner unkonventionellen Musik als auch mit den dazugehörigen, skurrilen Videos raushängen. Welche Clips von seinen Fans bislang besonders häufig angeschaut wurden, erfahrt ihr hier!

10. We’re An American Band (4.354.305 Aufrufe)

Der Song vom 2013 erschienenen Album VENOMOUS RAT REGENERATION VENDOR ist ein Cover von Grand Funk Railroad und strotzt natürlich vor Patriotismus für die USA. Vor Stars and Stripes ist Rob Zombie samt Band auf der Bühne zu sehen – der Clip gibt einen Eindruck vom Tourleben der Musiker, die Abend für Abend ihr Horror und Metal liebendes Publikum anheizen. Das Video zeigt daher auch immer wieder Zuschauer, die vor der Kamera die Hände in die Luft strecken und einfach eine gute Zeit beim Konzert haben.

🛒  „Venomous Rat Regeneration Vendor“ bei Amazon.de kaufen

9. Get High (4.607.326 Aufrufe)

2016 erschien das Album THE ELECTRIC WARLOCK ACID WITCH SATANIC ORGY CELEBRATION DISPENSER mit ’Get High’. Das Video zum Song ist ein klassischer Performance-Clip: Rob Zombie singt in Sternschlaghosen und mit glänzendem Cowboy-Hut, während seine Band hinter und neben ihm spielt. Im Mittelpunkt steht aber auch der showmäßig leuchtende Schriftzug „Get High“.

🛒  „The Electric Warlock Acid Witch Satanic Orgy Celebration Dispenser“ hier bei Amazon holen

8. American Witch (5.335.512 Aufrufe)

EDUCATED HORSES von 2006 beinhaltete unter anderem den Song ’American Witch’ – das Video zum Track zeigt abermals Verehrung für seine treuen Fans. Düstere Live-Aufnahmen von Bühnenauftritten und rappelvollen Konzerthallen sind gepaart mit Schwarz-Weiß-Aufnahmen vor leeren Sitzen. Außerdem hat es der gepixelte Oberkörper einer barbusigen Frau hineingeschafft – vielleicht um zu zeigen, dass die Fans Rob Zombie genauso lieben wie er sie.

🛒  Hol dir „Educated Horses“ bei Amazon

7. Foxy, Foxy (6.435.333 Aufrufe)

Auch ’Foxy, Foxy’ ist auf EDUCATED HORSES vertreten – und bei diesem Clip läuft auch gleich zu Beginn eine ganze Horde Pferdchen durchs Bild. Ein ungewöhnliches Video für Rob Zombie, der sonst eher selten im strahlenden Sonnenschein und mit vergleichsweise unstrubbeligen Haaren vor der Kamera steht. Beklatscht werden der Musiker und seine Band schließlich von einer Gruppe „Foxy Ladys“ in weißen Rob-Zombie-Tanktops.

6. Lords Of Salem (7.255.408 Aufrufe)

Noch ein Hit von EDUCATED HORSES: Der Clip zu ’Lords Of Salem’ thematisiert in Comicform die Hexenverfolgung zu Pilgerzeiten – die Guillotine enthauptet einen enttarnten Zauberer. Eine knapp bekleidete Hexe versucht daraufhin, die Geister auf die brutalen Vollstrecker zu hetzen. Doch ohne Erfolg: Sie landet vor Gericht und schließlich am Galgen.

5. Feel So Numb (19.469.624 Aufrufe)

’Feel So Numb’ ist auf dem 2001 erschienenen Album THE SINISTER URGE zu finden – der vielleicht besten Platte des Musikers. Das Video zum Song beginnt erneut mit US-Flaggen im Hintergrund und auf den Instrumenten. Skurrile Tiermenschen, sexy Frauen und Wrestling-Matches, Piraten und Meerjungfrauen sowie musizierende Aliens finden sich in dem Clip wieder – da ist doch für jeden was dabei.

🛒  „The Sinister Urge“ von Rob Zombie – jetzt auf Amazon kaufen

4. Dead City Radio And The New Gods Of Supertown (20.795.896 Aufrufe)

Ein weiterer Hit von VENOMOUS RAT REGENERATION VENDOR ist ’Dead City Radio And The New Gods Of Supertown’: Das dazugehörige Video in Schwarzweiß zeigt Rob Zombie und seine Band mit Protagonisten einer Art Freakshow mit Steampunks, Bauchtänzerinnen, Kleinwüchsigen, einem Typ im Hühnerkostüm und vielen weiteren Gestalten, die zum Radiosound tanzen und performen.

3. Superbeast (23.955.236 Aufrufe)

Mit dem Album HELLBILLY DELUXE sorgte Rob Zombie 1998 erstmals als Solokünstler für Aufsehen – darauf ist auch der Song ’Superbeast’ zu finden. Das Video beginnt mit einer langhaarigen Frau auf einem Motorrad und schnellen Schnitten und Lichtblitzen vor blauen Flammen. Ein Clip wie ein epileptischer Anfall und doch ist er so beliebt, dass er sogar auf Platz drei der meistgeschauten Videos von Rob Zombie landet.

🛒  „Hellbilly Deluxe“ bei Amazon bestellen

2. Living Dead Girl (41.246.062 Aufrufe)

Ebenfalls ein Song von HELLBILLY DELUXE: ’Living Dead Girl’ schafft es in unserem Ranking der meistgeschauten Videos auf Platz zwei. „Wer ist diese unwiderstehliche Kreatur, die eine sensationelle Liebe für die Toten aufbringt?“ – mit diesen Worten beginnt der Clip, in dem eine weißblonde Gestalt eine Treppe herunterwankt. Rob Zombie spielt einen Arzt, der dem gewöhnlichen Völkchen eine halb tote, halb lebendige Frau vorstellt und dafür verfolgt wird.

1. Dragula (109.215.848 Aufrufe)

Ungeschlagen ist allerdings das Video zum Song ’Dragula’ von der Platte HELLBILLY DELUXE: Über 109 Millionen Mal wurde der Clip bereits angesehen: Rob Zombie steuert darin mit seiner Todeskutsche durch die Stadt – neben ihm hat auch der Teufel mit Dreizack Platz genommen. Einspielungen von lachenden und erschrockenen Kindern, altmodischen Clowns und einer explodierenden Atombombe machen das Video zu einem abgefahrenen Albtraum-Trip, das wohl ganz gut die Gehirnwindungen des exzentrischen Musikers visualisiert.

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot veröffentlichen Statement zu Joey Jordison

Slipknot haben mit einem Statement sowie einem Video auf den Tod ihres einstigen Schlagzeugers Joey Jordison reagiert (siehe unten). Darin schreiben sie, ohne Joey gäbe es die Band nicht, und zeigen insgesamt rund acht Minuten lang ans Herz gehendes Bildmaterial aus der Zeit, als Jordison noch bei Slipknot trommelte. Des Weiteren meldete sich auch Alicia Taylor, die Ehefrau von Corey Taylor, in den Sozialen Medien zu Wort. Unaufhaltsamer Musiker "Wir sind mit unseren Herzen bei der Familie und den Lieben von Joey in dieser Zeit des ungeheuren Verlusts", heißt es in der Mitteilung der Gruppe. "Die Kunst, das Talent und…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €