Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Slayer-Playlist: Die unterbewertetsten Songs der Thrash-Legende

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Alle reden über die Über-Songs von Slayer, doch neben den üblichen Set- und Playlist-Favoriten finden sich auch unterschätzte Perlen im Fundus der Thrash-Titanen. Die METAL HAMMER-Redaktion stellt die ihrer Meinung nach unterbewertetsten Slayer-Songs hier vor:

  • Thorsten Zahn: ‘Epidemic’
  • Sebastian Kessler: ‘Skeletons Of Society’
  • Katrin Riedl: ‘Piece By Piece’
  • Matthias Weckmann: ‘Expendable Youth’
  • Frank Thießies: ‘I’m Gonna Be Your God’
  • Lothar Gerber: ‘Disciple’
  • Petra Schurer: ‘Seasons In The Abyss’
  • Eike Cramer: „Es gibt unterbewertete Slayer-Songs?“
  • Robert Müller: ‘Scrum’
  • Matthias Mineur: ‘Playing With Dolls’
  • Florian Krapp: ‘Wicked’
  • Marc Halupczok: ‘The Antichrist’

Hört euch hier durch die „etwas andere“ Slaylist:

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Slayer verlosen feuerfeste Schallplatte zum Abfackeln

Die ersten beiden Alben von Slayer heißen bekanntlich SHOW NO MERCY (1983) und HELL AWAITS (1985). Nun hat das pensionierte Thrash-Quartett ein exquisites Goodie am Start, dem der glückliche Fan keine Gnade zeigen soll. Man könnte auch sagen: Er soll es im Höllenfeuer brennen lassen. Klingt geil, aber was zur Hölle soll das sein? Wir klären auf! Slayer verlosen insgesamt sechs Schallplatten-Singles (siehe Video unten). Die überaus schicken Singles sind zum einen nicht aus Vinyl, sondern aus einer Metall-Verbindung aus Edelstahl und Kupfer. Zum anderen sind sie nicht 7 Zoll groß, sondern stilechte 6,66 Zoll. Und als ob das nicht…
Weiterlesen
Zur Startseite