Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Ace Frehley Space Invader

Rock, Steamgammer/SPV 12 Songs / VÖ: erschienen

5.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Nach einer Menge schmutzig gewaschener Wäsche und den geschmacklosen Antisemitismus-Vorwürfen zweier seiner alten Band-Kollegen ist Ace nun am Zug und schlägt zurück – auf die wirkungsvollste Art und Weise, die ein alter Rocker wählen kann. Anders als die Kiss-Oberhäupter Klein und Eisen hat Frehley in den vergangenen Monaten keine Zeit mit übler Nachrede vergeudet, sondern sich stattdessen auf sein neues Album konzentriert.
Sehr clever, denn zumindest musikalisch dürfte er somit die beiden Streithähne in Neider verwandelt haben. SPACE INVADER lässt das schwer verdauliche ­ANOMALY (2009) komplett vergessen, zieht vorbei an Kiss’ letztem MONSTER und zeigt den 63-Jährigen so ideenreich und beherzt wie schon lange nicht mehr. Ace fliegt wieder, zaubert ein Gitarrengewitter nach dem anderen aus dem Handgelenk und ­platziert eine Vielzahl sehr einladender Hooks.
Dabei tänzelt er leichtfüßig zwischen zeitgemäßem Rock und dem Roll der Siebziger – den er noch immer beherrscht. Nur stimmlich liegt Ace oft eine Nuance neben der hit-versprechenden Melodie. An dieser Stelle heißt das fehlende Puzzlestück wohl Paul Stanley – aber diese Wiedervereinigung liegt im Moment ferner als die Galaxien, in denen Space Ace seine Loopings dreht.

Rund 100 aktuelle Reviews findet ihr in unserer September-Ausgabe.

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 09/14“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Resident Evil 2 (PS4, Xbox One, PC)

Zum 21. Geburtstag bekommt „Resident Evil 2“ eine Frischzellenkur und kehrt als generalüberholte Fassung auf aktuelle Konsolen und den PC...

Just Cause 4 (PS4, Xbox One, PC)

Brachiale Action ohne Verschnaufpause auf der einen und eintönige Nebenmissionen auf der anderen Seite. Wie sich „Just Cause 4“ schlägt,...

Heavy Trip :: Komödie


ÄHNLICHE ARTIKEL

Wildes Gerücht: Kiss wollten Ace Frehley töten lassen

Brisante Anschuldigung: Rachel Gordon, die Frau von Ace Frehley, behauptet, Kiss hätten ihren Mann einst umbringen lassen wollen.

Kiss: Neuer Streit zwischen Gene Simmons und Ace Frehley

Gene Simmons und Paul Stanley sind offen für Gast-Performances von ehemaligen Kiss-Mitgliedern, und Ace Frehley kontert hart.

„Just Cause 4“ im Test: Brachiale Daueraction

Action ohne Verschnaufpause auf der einen und eintönige Nebenmissionen auf der anderen Seite. Wie sich „Just Cause 4“ schlägt, verrät unter Test.

teilen
twittern
mailen
teilen
Deine Chance: Werde Nachwuchs-Journalist beim METAL HAMMER

Deine Leidenschaft ist Metal und Du willst als Journalist über Musik berichten, spannende Interviews führen und Reportagen schreiben? Dann bieten Dir METAL HAMMER und die Axel Springer Akademie in Berlin eine tolle Chance: Deutschlands fortschrittlichste Journalistenschule ermöglicht auch kommendes Jahr bis zu 40 Nachwuchs-Talenten eine erstklassige Ausbildung zum Redakteur in einem der führenden Medienunternehmen Europas. Die Akademie vermittelt Dir das gesamte Handwerk – von der investigativen Recherche über alle journalistischen Disziplinen und Darstellungsformate bis hin zur Arbeit vor und hinter der Kamera. Die Zukunft der Medien mitgestalten, das geht so: Zuerst lernst Du in einem kleinen Team an der Akademie…
Weiterlesen
Zur Startseite