Cantus Buranus Live in München

Mittelalter/Klassik, Soulfood/Pica Records 47 Songs / 270 Min. / VÖ: 6. August 2010

7.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Soulfood/Pica Records

Corvus Corax sorgten 2009 mit ihrem Cantus Buranus II Projekt szeneübergreifend für Bewunderung auf Festivals und der zugehörigen Tour. Diese wurde nun auf CD/ DVD gebannt und fällt natürlich episch aus. Die Standardversion beinhaltet 145 Minuten des Münchener Konzertes als Audioversion. Auf der DVD gibt es das Konzert mit 5.1 Sound zu bestaunen.

Das relativ simple Startmenü der DVD täuscht anfangs über den wahren Inhalt dieser DVD hinweg. Glasklare Videoaufnahmen und eine nahezu perfekte Bühnenshow machen die Aufzeichnung zum sehr angenehmen visuellen Erlebnis. Dazu bläst die Musik einen sprichwörtlich an die Wand. Songs wie „Veritas Simplex“ oder „Fortuna“ lassen mehr als ein Mal die Nackenhaare zu Berge stehen. Zurücklehnen und genießen.

Als Bonus gibt es den kompletten Auftritt vom Summer Breeze 2009 und Impressionen der Chinareise obendrauf. Enthalten sind drei weitere Songs – mit chinesischen Instrumenten eingespielt. Allein der Bonusinhalt kommt auf weitere 90 Minuten und verleiht der DVD den letzten Glanz. Ein perfektes Erlebnis für alle, die sich für dieses Projekt interessieren.
 


ÄHNLICHE KRITIKEN

Tarja Turunen & Harus :: In Concert – Live At Sibelius Hall

True Symphonic Rockestra CONCERTO IN TRUE MINOR Review

Tankard :: Vol(l)ume 14


ÄHNLICHE ARTIKEL

Hate Squad: Bauke de Groot gestorben

Bauke de Groot, Inhaber der Labels Swell Creek und Violent Creek sowie auch Hate Squad-Bassist, ist verstorben.

Heavy Metal trifft auf Klassik: Diese Bands kooperierten mit Orchestern

Deep Purple, Dimmu Borgir und Dream Theater haben eines gemeinsam: Sie begaben sich auf die Suche nach klassischem Neuland. Und entdeckten es.

Blind Guardian und Accept: Einig über die Kraft der Klassik

Wie Accept und Blind Guardian auf die Idee kamen, ihre Musik mit Klassik zu verbinden, lest ihr hier.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die besten Metal-Podcasts: Bei diesen Shows lohnt sich das Reinhören

Ihr liebt Metal und wollt noch mehr über Bands und die Entstehungsgeschichten eurer Lieblingsalben erfahren? Dann hört euch diese erstklassigen Metal-Podcasts an und taucht noch tiefer in das Genre ein. Wir haben die besten deutschen und internationalen Shows für euch in einer Übersicht zusammengestellt. Talking Metal Podcast „Talking Metal“ ist einer der am längsten laufenden, internationalen Podcasts über das Metal-Genre. Bereits seit 2005 plaudern Produzent und Musikfan Mark Strigl und sein Kollege John Ostronomy mit Bands wie Twisted Sister, Filter, Queensrÿche und Megadeth. Zudem besprechen sie Konzerte wie die Rammstein-Show im Madison Square Garden oder stellen euch einfach ihre Lieblingsmusik…
Weiterlesen
Zur Startseite