Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Children Of Bodom Halo Of Blood

Melodic Death Metal, Nuclear Blast/Warner 10 Songs / VÖ: 07.06.2013

6.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: METAL HAMMER

Es gibt Bands, auf die man sich als Fan einfach verlassen kann. Finnlands Melodic Death Metal-Helden Children Of Bodom gehören zweifellos zu dieser Gattung. HALO OF BLOOD ist das nunmehr achte Studioalbum der Band um Rampensau Alexi Laiho. Children Of Bodom, die vor ungefähr 16 Jahren in ihrem jugendlichen Leichtsinn mit SOMETHING WILD ein fulminantes Debüt­album auf die Metal-Welt losließen, haben sich über die Jahre hinweg zweifellos weiterentwickelt und sich neuen Einflüssen gegenüber nie verschlossen.

Im Gegensatz dazu haben sie aber auch nie ihre Wurzeln verleugnet oder außer Acht gelassen. HALO OF BLOOD ist eine hervorragende Zusammenfassung dieser Entwicklung und sollte jedem Fan, der auf die typisch Bodom’sche Mischung aus wahnwitzigen Riffs, melodischen Gitarren- und Keyboard-Eskapaden sowie Mitgröl- und Ohrwurm-Refrains steht, Pipi in die Augen treiben. Für eine überraschend angenehme Abwechslung sorgt die Hate Crew mit der Midtempo-Hymne ‘Scream For Silence’ und dem wohl langsamsten Children Of Bodom-Stück aller Zeiten, ‘Dead Man’s Hand On You’.

Unter den restlichen acht Songs finden sich ausschließlich Kracher mit Hit-Potenzial, die wie das Titelstück extrem schnell, oder wie ‘Transference’ und der Opener ‘Waste Of Skin’ mit treibend-melodischer Rhythmusschlagseite um die Ecke geprescht kommen. HALO OF BLOOD unterstreicht Children Of Bodoms Vormachtstellung im Bereich des modernen, melodischen Death Metal mit einer blutgetränkten Reaper-Feder.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost On (+ Verlosung)

Wir haben uns in das heimische Cockpit gesetzt und die Missionen und Online-Gefechte von "Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost...

Star Trek: Picard :: Science-Fiction

Terminator: Resistance (PS4, Xbox One, PC)

Spiele, die auf Filmlizenzen basieren, haben es in der Regel nicht leicht und sind oftmals nur lieblos zusammengeschustert worden. „Terminator:...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Alexi Laiho: 5 Verstärker zu kaufen

Fans von Alexi Laiho aufgepasst: Ein finnischer Händler versteigert derzeit fünf Verstärker des ex-Children Of Bodom-Gitarristen.

Bodom After Midnight: Die letzte Sense

Gitarrist Daniel Freyberg kommt die schwere Rolle zu, über den Nachlass von Alexi Laiho und die Bedeutung von Bodom After Midnight zu sprechen.

Alexi Laiho: neuer Song posthum veröffentlicht

Bodom After Midnight haben gerade mit dem neuen Song ‘Paint The Sky With Blood’ eine letzte metallische Kostprobe von Alexi Laiho rausgehauen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Alexi Laiho: neuer Song posthum veröffentlicht

Bevor ex-Children Of Bodom-Mastermind Alexi Laiho am 29. Dezember 2020 verstorben ist, hatte der Finne bekanntlich noch an Musik mit seiner neuen Band Bodom After Midnight geschraubt. Die Arbeiten waren bereits soweit gediehen, dass einige Songs aufgenommen und sogar schon ein Video abgedreht war. So hat die Plattenfirma nun den vorzüglichen Track ‘Paint The Sky With Blood’ inklusive zugehörigem Clip veröffentlicht (siehe unten). Letzte Kostprobe Doch damit nicht genug: ‘Paint The Sky With Blood’ ist der Titeltrack einer am 23. April erscheinenden EP, auf der sich noch zwei weitere Stücke finden. Neben der Eigenkomposition ‘Payback’s A Bitch’ haben Bodom After…
Weiterlesen
Zur Startseite