Toggle menu

Metal Hammer

Search
Blackout Tuesday
Logo Daheim Dabei Konzerte

Zugabe!

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Dragonforce ULTRA BEATDOWN Review

teilen
twittern
mailen
teilen
von

Jawoll, die neue Scheibe von Dragonforce ist tatsächlich (wie erwartet) ultraschnell und hetzt seine Schlagzeug-Beats im Affentempo an den nicht minder fixen Gitarren- und Keyboardnoten entlang. Insofern könnte das irrwitzige Treiben der acht neuen Tracks durch den Albumtitel kaum besser beschrieben werden.

Shredder-König Herman Li wird seinem Ruf als extraordinärer Saitenartist ein weiteres Mal gerecht, seine Soli prasseln wie Hagelschauer danieder und stehen in direkter Konkurrenz zum skandinavischen Überschallkünstler Yngwie Malmsteen. Okay, werŽs gefühlvoll mag oder auf Atmosphäre steht, ist hier fehl am Platze, denn Li kennt nur Vollgas und meidet ruhige Passagen wie der Teufel das Weihwasser.

Zeitgleich schwärmt Sänger ZP Theart in bester Manowar-Manier von den glorreichen Kämpfen, die ein echter Metal-Warrior durchzustehen hat, und lobpreist die Errungenschaften von Verbrüderung und Freiheit.

Kein Zweifel: ULTRA BEATDOWN klingt in jeder Sekunde spektakulär, auch wenn das unablässig hektische Treiben der Band nach knapp einer Stunde Spielzeit durchaus einen Kater hinterlassen kann.

Matthias Mineur

(Diese und viele weitere Rezensionen findet ihr in der METAL HAMMER September-Ausgabe!)


ÄHNLICHE KRITIKEN

Dragonforce :: Maximum Overload

Aborym PSYCHOGROTESQUE Review

Negative INTO THE EYE OF THE HURRICANE Review


ÄHNLICHE ARTIKEL

Dragonforce-Drummer hat Herzmuskelentzündung

Dragonforce müssen auf Tour in den USA auf ihren Schlagzeuger verzichten. Gee Anzalone muss eine Myokarditis auskurieren.

Kreator: Frédéric Leclercq (Dragonforce) ist neuer Bassist

Frédéric Leclercq vollführt einen feinen Karrieresprung. Von Dragonforce zu Kreator - das kann man nicht nur machen, das kann sich sehen lassen.

Dragonforce: Gitarrist Herman Li spielt Unterwasser-Solo

Bei der Full Metal Cruise VII gab Dragonforce-Gitarrist Herman Li mit Schnorchel und Taucherbrille ein ganz besonderes Gitarren-Solo zum Besten.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal-Ostern: Die METAL HAMMER-Playlist zu Ostern

Ostern kreist um die Themen Tod, Auferstehung und schließlich auch den Osterhasen. Manch einer will auch nur die zuvor bemalten Eier suchen. Uns soll das alles recht sein, Hauptsache wir müssen dabei nicht auf eine gehörige Portion Metal verzichten! Deshalb haben wir uns auf die Suche nach metallischen Oster-Songs rund um das Thema Wiederauferstehung und Rückkehr von den Toten gemacht. Kurze Erinnerung: Ostern ist ein christliches Fest, das die Auferstehung Jesu Christi zelebriert. Am Gründonnerstag hielt Jesu mit seinen Jüngern das letzte Abendmahl ab. Am folgenden Karfreitag wurde der Heiland gekreuzigt und einen Tag darauf zu Grabe getragen. Der anschließende Ostersonntag ist…
Weiterlesen
Zur Startseite