Toggle menu

Metal Hammer

Search
Blackout Tuesday
Logo Daheim Dabei Konzerte

Zugabe!

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Heaven Shall Burn Bildersturm – Iconoclast II

Death Metal, EMI 2 DVDs / 295:00 Min. / 15 Songs / 60:00 Min / FSK 12 / Englisch / 20.05.2009

6.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: EMI

BILDERSTURM – der Titel der ersten Heaven Shall Burn-DVD trifft den Nagel sprichwörtlich auf den Kopf: Die DVD bietet eine schiere Flut an Bildern und Eindrücken. Kernstück dabei bilden die beiden Live-Shows vom Summer Breeze 2008 und im Gasometer in Wien.

Dabei merkt man von der ersten Sekunde an die unglaubliche Bühnenpräsenz der Thüringer. Mit fesselnden und schnell geschnittenen Bildern wird die Gänsehaut-Atmosphäre übertragen: Circle-Pits en masse und Flatrate-Wall Of Deaths scheinen das Publikum förmlich zu verschlingen.

Durch Helm-Kameras bekommt man teils aberwitzige Momentaufnahmen geliefert. Ebenso verhält es sich mit den Bühnenaufnahmen, die durch waghalsige Perspektiven, eine tolle Lichtshow und die energiegeladene Performance von Heaven Shall Burn zum reinen Augenschmaus werden. Einziger Wermutstropfen ist die Song-Auswahl, die bei beiden Konzerten recht ähnlich ist. Hier hätte man sicherlich noch ein paar Schmankerl unterbringen können.

Dafür zeigt die Dokumentation ‘Leitmotiv’ auf urkomische Art, wie die Band tickt: Sie gewährt sehr persönliche Einblicke, ohne dass Heaven Shall Burn dabei zu eigenvoyeuristisch oder gar ernst werden. Man sieht die Band bei einer Unplugged-Probe via Internet (inklusive rosa Hausschuhen und Tokio Hotel-Plakaten), bekommt eine Ahnung, was die Band-Mitglieder abseits der Bühne so treiben und lernt, wie heutzutage Drum-Parts aufgenommen werden (grandios!).

Dabei bleibt die Band immer bodenständig und überzeugt mit extrem trockenem Humor. Die zweite DVD bietet Impressionen der ICONOCLAST-Touren in Europa und den USA. Wer sich schon immer gefragt hat, wie man in einem Van aufs Klo geht, sollte einen Blick riskieren.

Dass in Heaven Shall Burn immer noch das Hardcore-Herz schlägt, beweist ein Live-Medley aus Osnabrück, wo die Band bei einer Jugendzentrumsshow abgeht. Und wer keinen Bock mehr auf Shows oder Live-Aufnahmen hat, zieht sich zum Abschluss die bisherigen Videoclips und den von METAL HAMMER gedrehten, veganen Kochkurs mit der Band rein. Geil!


ÄHNLICHE KRITIKEN

Memoriam :: FOR THE FALLEN

Deserted Fear :: DEAD SHORES RISING

Revel In Flesh :: EMISSARY OF ALL PLAGUES


ÄHNLICHE ARTIKEL

Life bleibt live!

Wir haben alte Alben, VHS-Kassetten, DVDs sowie Videoplattformen im Netz durchwühlt und wünschen viel Spaß beim Abfeiern der 25 folgenden Favoriten!

Century Media-Band Canis Morsum: April, April

So geht Aprilscherz: Ende März haben Century Media ihr neu gesigntes Blackened Death Metal-Trio Canis Morsum vorgestellt.

Converge: Jacob Bannon startet Death Metal-Projekt

Jacob Bannon stand der Sinn zwischendurch mal nach richtigem Metal. Darum hat der Converge-Sänger ein Nebenprojekt gegründet.

teilen
twittern
mailen
teilen
Summer Breeze 2021: Alle Infos zum Open Air-Festival

METAL HAMMER präsentiert: Summer Breeze Open Air Datum Das Summer Breeze Open Air findet vom 18. bis zum 21. August 2021 statt. Veranstaltungsort Flugplatz des Aeroclub Dinkelsbühl. Adresse: Flugplatzstr. 1 91550 Dinkelsbühl Tickets Inhaber von Tickets für 2020 erhielten eine E-Mail mit allen weiteren Informationen und Optionen bezüglich ihrer für 2020 erworbenen Tickets. Eine Gutscheinlösung wird nicht angewendet. Alle Infos zum Umtausch, zur Rückerstattung und weiteren Optionen findet ihr hier. Line-up In dieser Liste gibt es regelmäßige Updates – neu hinzugekommene Bands sind fett markiert. Running Order Sobald eine Running Order feststeht, findet ihr sie hier. 2019 Aftermovie: https://www.youtube.com/watch?v=Hs3VJb6BYB0 https://www.youtube.com/watch?v=BGUeLj_yv3A…
Weiterlesen
Zur Startseite