Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Metallica Beyond Magnetic

Metal, Mercury/Universal 4 Songs / 29:08 Min. / 13.12.2011

5.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: MERCURY/UNIVERSAL

Metallica veröffentlichen die Rough Mix-Überbleibsel der DEATH MAGNETIC-Sessions – und ich hätte eigentlich alle vier Lieder gern auf dem Album gehört. Dennoch gibt es Gründe dafür, dass sie ausgespart wurden: Der Opener ‘Hate Train’ erinnert an einen wilden Mix aus ‘No Remorse’ und ‘Fuel‘, punktet dafür aber im melodischen Teil. ‘Just A Bullet Away’ ist im Vergleich hochkarätiger, sowohl was den Groove, aber vor allem den instrumentalen Part angeht. Das ist großes Harmonie-Kino.

 ‘Hell And Back‘ überzeugt mit großartiger Dynamik im Leise/Laut-Universum, basiert aber auf Heavy Rock-Stützen und hätte nach Meinung der Band wohl den DEATH MAGNETIC-Charakter konterkarriert. Der Abschluss ‘Rebel Of Babylon’ ist mit seinem atmosphärischen Beginn, dem ‘All Nightmare Long’-Riff und dem punkigen Chorus der eigentliche Hit dieser EP.

Bei einer fast halbstündigen Spielzeit ist aber auch klar, dass die Arrangement-Probleme dieser Sessions auch BEYOND MAGNETIC anhaften. In der Kürze läge bei Metallica derzeit die Würze. Und das sage ich ausdrücklich nicht wegen LULU, sondern in Hoffnung auf stringenteres Songwriting beim nächsten Studioalbum.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Metallica :: LULU

Arckanum ANTIKOSMOS Review

Iwrestledabearonce IT’S ALL HAPPENING Review


ÄHNLICHE ARTIKEL

Trollfest covern ‘Happy’ von Pharrell Williams

Mindestens ein Schmunzeln dürften Trollfest mit ihren neuem Cover des Pharrell Williams-Hits ‘Happy’ ihren Fans ins Gesicht zaubern.

Of Mice & Men: Mehrere EPs geplant

Aaron Pauley, Sänger und Bassist von Of Mice & Men, sieht durchaus Vorteile in Lockdown-Zeiten – und präferiert EPs gegenüber Alben.

Serj Tankian: Neuer Song + Clip ‘Elasticity’

Seiner Mission, mit seiner Musik, Lyrik und Aktivismus für Diversität und gegenseitiges Verständnis zu kämpfen, bleibt Serj Tankian auch weiterhin treu.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER Augustausgabe 2021: Metallica, Kiss, Dee Snider, Nergal u.v.a.

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: https://www.metal-hammer.de/heftbestellung Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause: www.metal-hammer.de/spezialabo *** Metallica & 1991 1991 sollte als ein ganz besonderes Jahr in die Geschichte von Hard Rock und Metal eingehen: Schließlich veröffentlichten die US-Giganten Metallica ihr Band-betiteltes Opus. In der vorliegenden Titelgeschichte vertiefen wir uns in dessen Entstehung und eruieren seine Bedeutung bis zum heutigen Tag. Doch weil 1991 nicht nur schwarz war, sondern noch viel mehr passiert ist,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €