Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Umfrage

Ihr habt gewählt: Euer Lieblingsalbum aus dem ersten Halbjahr 2020!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Viele große Namen und fantastische Alben, und doch gab es einen eindeutigen Sieger, der höchst souverän gewonnen hat. Mit deutlichem Vorsprung habt ihr OF TRUTH AND SACRIFICE von Heaven Shall Burn als euren absoluten Favoriten des ersten Halbjahrs 2020 gewählt! Unsere Gratulation geht nach Thüringen! Platz zwei konnten sich die britischen Düstermetaller Paradise Lost mit OBSIDIAN sichern, knapp vor Feuerschwanz mit DAS ELFTE GEBOT.

Weiter geht der bunte Ritt durch die Genres mit Nightwish, deren HUMAN. :II: NATURE. ihr auf Platz 4 gewählt habt. Den Kampf um Platz 5 bestritten Lamb Of God, Böhse Onkelz und Katatonia. Alle drei befinden sich eng beieinander. Die komplette Top 20:

1. Heaven Shall Burn OF TRUTH AND SACRIFICE

2. Paradise Lost OBSIDIAN

3. Feuerschwanz DAS ELFTE GEBOT

4. Nightwish HUMAN. :II: NATURE.

5. Lamb Of God LAMB OF GOD

6. Böhse Onkelz BÖHSE ONKELZ

7. Katatonia CITY BURIALS

8. Testament TITANS OF CREATION

9. Kvelertak SPLID

10. In Extremo KOMPASS ZUR SONNE

Parkway Drive VIVA THE UNDERDOGS

12. The Ghost Inside THE GHOST INSIDE

13. Long Distance Calling HOW DO WE WANT TO LIVE?

14. Trivium WHAT THE DEAD MEN SAY

15. Alestorm CURSE OF THE CRYSTAL COCONUT

August Burns Red GUARDIANS

17. Demons & Wizards III

18. Bleed From Within FRACTURE

Body Count CARNIVORE

Bury Tomorrow CANNIBAL


teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER PARADISE 2020: Alle Infos zum Festival

"Hey, liebe Metal Maniacs, Sicherlich fragt ihr euch, was so los ist im Paradies, nicht wahr? Nun, wir sind derzeit alles andere als untätig. Gemeinsam mit den zuständigen Behörden und dem Betreiber des Ferienparks beobachten wir die aktuelle Lage sowie den Fortschritt der Lockerungen sehr genau, um euer Lieblings-Herbstfestival möglich zu machen - je nachdem, wie sich die Pandemie entwickelt. Leider können wir, sowie die zuständigen Behörden, noch keine verlässliche Aussage zu der Situation im November treffen. Wie ihr es ja selbst vernommen habt, ändert sich die Ausgangslage regelmäßig und was vor zwei Wochen noch nicht denkbar war, ist zwei…
Weiterlesen
Zur Startseite