Jason Newsted feiert heute seinen 55. Geburtstag

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Dass Jason Newsted bei Metallica nicht nur zu Beginn einen schweren Stand hatte, ist allgemein bekannt. Dennoch half er den US-Thrashern beträchtlich auf ihrem Weg zum Weltruhm.

Der an den Alben … AND JUSTICE FOR ALL (1988), METALLICA (1991), LOAD (1996), RELOAD (1997), GARAGE INC. (1998) sowie der THE $5.98 E.P.: GARAGE DAYS RE-REVISITED (1987) sowie dem Live-Album S&M (1999) beteiligte Basser litt aufgrund exzessiven Hedbangens jahrelang an Rücken- und Nackenschmerzen.

  • 2013 sprach Newsted in einem Radio-Interview offen über seine Schmerzmittelsucht und wie sie ihn fast umgebracht hätte (Artikel siehe hier).
  • Im Mai desselben Jahres gab es einen unschönen Bühnenvorfall mit einem Fan, der Newsted ins Publikum stieß (Artikel siehe hier).
  • Beim With Full Force 2013 performt Newsted zusammen mit Dave Mustaine den Metallica-Song ‚Phantom Lord‘ (Artikel siehe hier).
  • 2014 befragte METAL HAMMER den Bassisten über seine Fingergeheimnisse und sein Equipment (Artikel siehe hier).
  • Im gleichen Jahr sagt Newsted „Adieu“ zu den Sozialen Netzwerken (Artikel siehe hier).
  • Zum 25. Geburtstag des Schwarzen Albums erinnert sich Newsted an dessen Aufnahmen (Artikel siehe hier).
  • Auch vom aktuellen Album HARDWIRED… TO SELF-DESTRUCT zeigt sich Newsted begeistert (Artikel siehe hier).
  • Newsted lobt seinen Nachfolger Rob Trujillo (Artikel siehe hier).

Wir wünschen Jason Newsted alles Gute zum 55. Geburtstag und hoffen, bald wieder etwas Neues von ihm zu hören!

Die METAL HAMMER März-Ausgabe 2018: Judas Priest, Arch Enemy, Böhse Onkelz u.v.a.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: James Hetfield war wütend über LOAD-Cover

Die Mittneunziger-Alben LOAD und RELOAD von Metallica sind bekanntlich bei den Fans durchaus umstritten. Und innerhalb der Band hat diese Phase der "Four Horsemen" offenbar auch zu Diskussionen geführt. Vor allem die Coverartworks haben bei Frontmann und Gitarrist James Hetfield für Unwohlsein gesorgt, wie Künstler Andres Serrano in einem neuen Interview mit dem britischen "Metal Hammer" ausplauderte. Vielsagende Titel Das Foto auf dem Cover der Metallica-Platte LOAD (1996) trägt den Titel ‘Semen And Blood III’. Darauf zu sehen ist eine zwischen zwei Plexiglasscheiben gegebene Mischung aus Kuhblut und Sperma von Serrano selbst. Das Bild des Covers von RELOAD (1997) heißt…
Weiterlesen
Zur Startseite