Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Eskimo Callboy We Are The Mess

Trancecore, Redfield/Alive 13 Songs

5.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: METAL HAMMER

Bei diesem Band-Namen fliegen sofort die erhobenen Zeigefinger der politisch korrekten deutschen Schwarmkompetenz in die Höhe: Eskimo Callboy sollen sich auf ihrem Debüt BURY ME IN VEGAS (2012) nicht nur der Frauenfeindlichkeit, sondern auch der Homophobie und des Angriffs gegen Minderheiten schuldig gemacht haben.

Erstaunlich, dass 30 Jahre nach Mötley Crüe, W.A.S.P. und APPETITE FOR DESTRUCTION tatsächlich noch sinnfreie (und bewusst provokante) Texte über Suff und Sex für Aufregung sorgen. Dem Erfolg tat das wie immer keinen Abbruch, im Gegenteil. Die Band aus Castrop-Rauxel setzt daher weiter auf ihren bewährten Mix, der sich aus massig Elektronik, derben Breaks sowie flotten Metal-Riffs nährt und ordentlich Spaß zwischen die Backen bringt. Im Grunde klingt das Ganze wie Asking Alexandria auf LSD.

Allerdings machen es sich Eskimo Callboy phasenweise zu einfach. Ihre Lieder gehorchen fast immer demselben Bauplan, und das nutzt sich nach mehrmaligen Durchläufen ab. Auf den nächsten Alben muss das Sextett beweisen, dass es Variabilität nicht nur aus dem Duden kennt. Bis dahin wird die Messe aber mehr getanzt als gelesen. Denn WE ARE THE MESS macht eben letztlich doch Laune. Und darauf kommt es bei politisch unkorrekten Menschen schließlich an.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost On (+ Verlosung)

Wir haben uns in das heimische Cockpit gesetzt und die Missionen und Online-Gefechte von "Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost...

Star Trek: Picard :: Science-Fiction

Terminator: Resistance (PS4, Xbox One, PC)

Spiele, die auf Filmlizenzen basieren, haben es in der Regel nicht leicht und sind oftmals nur lieblos zusammengeschustert worden. „Terminator:...


ÄHNLICHE ARTIKEL

METAL HAMMER präsentiert: Eskimo Callboy

Eskimo Callboy kommen im Januar und Februar 2022 auf ausgedehnte "Hypa Hypa European Tour 2022" an, auf der die Band in insgesamt elf Ländern Station macht.

Zum 35. Geburtstag von MASTER OF PUPPETS: Die Original-Rezi von 1986

MASTER OF PUPPETS von Metallica wurde am 03.03.1986 veröffentlicht. Zum runden Geburtstag kramen wir das Review aus dem METAL HAMMER 03/1986 raus.

Eskimo Callboy: Erste Single mit neuem Sänger

Mit Nico Sallach haben Eskimo Callboy ihren neuen Sänger und Nachfolger von Sebastian „Sushi“ Biesler gefunden. Eine erste Single mit Sallach am Mikro hat die Band nun veröffentlicht.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Eskimo Callboy

Nachdem sie das Internet mit ihrer Hymne ‘Hypa Hypa’ und dem dazugehörigen Videoclip international im Sturm erobert haben und mit der aktuellen EP MMXX auf Platz 10 der Offiziellen Deutschen Charts eingestiegen sind, kündigen Eskimo Callboy für Januar und Februar 2022 die ausgedehnte "Hypa Hypa European Tour 2022" an, auf der die Band in insgesamt elf Ländern Station macht. Support sind One Morning Left, als Special Guest fungieren auf sämtlichen Shows die Finnen Blind Channel. "Wir haben heute Neuigkeiten für euch, die viele von euch wahrscheinlich schon vermutet haben, die uns als Band aber trotzdem nicht leichtfallen. Aufgrund der Covid-19-Pandemie…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €