Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Metallica Through The Never

Thrash Metal, Mercury/Universal 16 Songs

6.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: METAL HAMMER

Nach dem Genuss des Metallica-Filmspektakels ‘Through The Never 3D’ wünschte sich der ein oder andere Fan, den Konzert- auch ohne den Story-Teil sehen zu können. Der Soundtrack bringt einen zumindest nahe dorthin.

Zu hören gibt es, klar, genau die Songs, die Metallica auch auf der einzigartigen Bühne im Film spielen. Und zwar ganz genau so, wie sie dort aus der Kinoanlage donnern: Der Mikrofonausfall in ‘Ride The Lightning’ ist ebenso zu hören wie Hetfields Kommentare nach dem „Einsturz“ der Bühne. Das ergibt im Film natürlich Sinn, ohne Bilder fragt man sich allerdings, was da gerade abgeht. Zum Glück egal, da THROUGH THE NEVER davon abgesehen ein wertiges Live-Dokument mit sattem Sound, schicker Aufmachung und unsterblichen Metallica-Songs ist.

Es unterstreicht außerdem, wieso gerade Metallica einen METAL HAMMER AWARD für „Best Live Band“ in Empfang nehmen durften.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Star Trek: Picard :: Science-Fiction

Terminator: Resistance (PS4, Xbox One, PC)

Spiele, die auf Filmlizenzen basieren, haben es in der Regel nicht leicht und sind oftmals nur lieblos zusammengeschustert worden. „Terminator:...

Control (PS4, Xbox One, PC)

Das neueste Spiel von Remedy Entertainment überzeugt mit einem ausgefallenen Design und einer packenden Story, zeigt aber auch Gameplay-Schwächen, die...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Leather Charm: McGovney berichtet über damalige Band mit James Hetfield

Die allerersten Demos nahmen Metallica mit Ex-Bassist Ron McGovney auf, der zuvor bereits in der Band Leather Charm gemeinsam mit James Hetfield musizierte.

Metallica im Lauf der Zeit: So haben sich die Thrash-Legenden verändert

Vom ungestümen Speed Metal über progressiven Thrash bis zu lupenreinen Rock-Songs – und das ist nur die musikalische Entwicklung von Metallica.

James Hetfield spricht über die Zukunft von Metallica

Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt nach seinem Entzug gibt sich James Hetfield zurückhaltend bezüglich der Zukunft von Metallica.

teilen
twittern
mailen
teilen
‘Enter Sandman’ von Metallica im Slipknot-Gewand

‘Enter Sandman’ zählt ohne Frage zu den bekanntesten Songs von Metallica. Logisch also, dass musikalische Fans gerne ihre eigenen Interpretationen dieses Metal-Klassikers zum Besten geben und ins Netz stellen. Kürzlich goutierten die Metalheads da draußen eine Version in ...AND JUSTICE FOR ALL-Manier; zuvor gab es ‘Enter Sandman’ schon im Funk-Gewand sowie in 20 verschiedenen Stilen. Enter Slipman Nun hat der Youtuber Metal Börje aus Finnland seine eigene Herangehensweise an ‘Enter Sandman’ nicht nur gefunden, sondern auch umgesetzt. Er stellte sich die Frage, wie der Track klingen würde, wenn ihn das neunköpfige Metal-Monster Slipknot spielen würde. Die Antwort liefert er mit dem…
Weiterlesen
Zur Startseite