Toggle menu

Metal Hammer

Search

Velvet Revolver LIVE IN HOUSTON Review

teilen
twittern
mailen
teilen
von

Die Idee klingt zuerst mal nicht schlecht: Velvet Revolver auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, nämlich mit dem 2005er-CONTRABAND-Debüt in den USA, auf dem heimischen Sofa zu erleben.

All dem heutigen Wissen zum Trotz, das sich folgendermaßen beziffern lässt: Ein furchtbares zweites Album, das Weiland-Drama sowie eine lang anhaltende Sängersuche, die mittlerweile Chancen hat, nach dem CHINESE DEMOCRACY-Dilemma ebenfalls in die Running Gag-Annalen der Rock-Geschichte einzugehen. Während also die Velvet Revolver-Welt zum Aufnahmezeitpunkt de facto noch in Ordnung ist, gilt das nicht für diese DVD. Die mickrige Setlist-Spielzeit außen vorgelassen, geriet auch die audiovisuelle Umsetzung katastrophal. Der Ton schwankt und wirkt gelegentlich wie ein aufgesetzter Overdub-Fremdkörper.

Dazu bedient sich die Bildregie mit Innovationen wie Spiegelungen und verwischten Bildern abgeschmacktester VHS-Softporno-Ästhetik. Von Live-Atmosphäre fast keine Spur, das Publikum bleibt bis auf die Ansagen zwischen den Songs und etwas Anstandsapplaus nahezu komplett ausgeblendet. Dafür werden lieber belanglose Zwei-Satz-Interview-Fragmente der Band eingewebt. Eine Anschaffung, die selbst aus nostalgisch-historischem Blickwinkel nicht lohnt.

Frank Thiessies

Diese und viele weitere Rezensionen gibt es in der Januar-Ausgabe des METAL HAMMER.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Rammstein :: PARIS

Nightwish :: VEHICLE OF SPIRIT

Doctor Who: Sechster Doktor – Volume 3 :: DVD-BOX

In der 23. Staffel der klassischen ‘Doctor Who’-Serie stellt sich der Zeitreisende seinem bis dahin hinterhältigstem Gegenspieler und muss sich...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Verlosung: Horrorpaket mit DVDs und einem Krimi-Dinner Spiel

Am 10. Oktober erscheint der Thriller ‘Ma’ auf DVD. Bei unserer Verlosung könnt ihr ein Exemplar zusammen mit anderen Filmen und einem Krimi-Dinner Spiel gewinnen.

‘Iron Sky’-Verlosung: DVD-Pakete mit Teil 1 und 2

In Kürze erscheinen die Heimkino-Varianten des ‘Iron Sky’-Nachfolgers. Gewinnt beide Teile dieses absurden Spektakels auf DVD!

‘Lords Of Chaos’: Kritik von Kennern

Wie kommt der Film bei langjährigen Black Metal-Kennern an, welche die Szeneprotagonisten persönlich kennen und die Entstehung des Genres miterlebten?

teilen
twittern
mailen
teilen
Die besten Rock- und Metal-Sänger: Platz 100-51

Weiterlesen
Zur Startseite