Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn
Musiker und ihre Instrumente

Heilung: Diese Instrumente verwenden die Schamanen des Nordens

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In Zeiten des Überflusses und der ständigen Verfügbarkeit finden – zumindest in Deutschlands Großstädten – allabendlich zahlreiche Konzerte statt. Musikliebhaber*innen sind versorgt, nahezu übersättigt. Trotzdem pilgern zahlreiche Fans zu den Auftritten des Live-Phänomens Heilung. Mehr noch: Die Band öffnet die Türen zu besonderen Veranstaltungsorten, zu denen andere Bands ihres Genres keinen leichten Zugang finden.

Inwiefern unterscheiden sich Heilung also von anderen Neofolk-Vertretern? Einfache Antwort: Hervorstechen kann heute nur, wer sich ins Gedächtnis der Gäste einbrennt. Und das tut die dänisch-deutsch-norwegische Band zweifellos. Das Trio holt das Publikum in der Gegenwart ab und nimmt es mit auf eine Zeitreise in die Frühgeschichte der Menschheit. Kompromisslos. Kurz gesagt: Heilung sind ein Erlebnis. Die Band verzichtet auf übliche Instrumente und verwendet ausschließlich Objekte, die es zu interpretierter Zeit bereits gab.

Folglich wird dieser Artikel ein etwas anderer aus der Reihe „Musiker und ihre Instrumente“.

Weitere Beiträge aus der Reihe:

Stimmen

Zur Eisenzeit gab es keine E-Gitarren, keine Schlagzeuge, wie wir sie kennen, und mit Sicherheit keine Synthesizer jeglicher Art. Natürlich werden auch Heilung mikrofoniert und über große Lautsprecher hörbar gemacht, doch die meisten Instrumente der Moderne verbannt die Band aus dem Studio und von der Bühne. Und genau jene technische Enthaltsamkeit hebt Heilung so ab von übrigen Bands. Der Verzicht macht die Band unglaublich authentisch. Leer ist das Soundspektrum trotzdem nicht. Im Gegenteil: Ein wichtiger Bestandteil ihrer Kompositionen sind Stimmen; Sprachrohre, die überlieferte Texte und Gedichte neu vertonen und in unsere Zeit zerren.

Heilung wurden 2014 von Christopher Juul und dem Tätowierer Kai Uwe Faust gegründet. Während sich Fausts vibrierender Kehlkopfgesang an mongolische Traditionen anlehnt, flüstert Juul dem Publikum keifend ins Ohr. Etwas später stieß Maria Franzholt zu Heilung hinzu und steuert seither ihren klaren, anmutigen Gesang bei. Durch den bedachten Einsatz ihrer Stimmen kreieren Heilung Tiefe und erzählen Geschichten aus längst vergangenen Tagen.


teilen
twittern
mailen
teilen
Ganz schön teuer: Das sind die Spiele mit den höchsten Entwicklungskosten

Moderne AAA-Titel werden immer teurer: Oftmals sind an der Entwicklung eines Spiels mehrere hundert Mitarbeiter beschäftigt, die komplexe Welten mit fotorealistischer Grafik und ausgefeilten Gameplay-Mechaniken erschaffen. Denn wenn die Gaming-Hardware immer potenter wird, ist das nicht nur eine neue Chance für Entwickler, endlich „ihr“ Traumspiel in die Realität umzusetzen, sondern gleichzeitig auch eine Herausforderung. Denn natürlich wachsen auch die Anforderungen der Spieler. Und wer 100 Euro oder mehr für ein einziges Spiel auf den Tisch blättert, erwartet entsprechende Qualität. Aber bei der Spieleentwicklung geht Geld natürlich auch für etwaige Lizenzen und Marketing drauf. Um euch vor Augen zu halten, wie…
Weiterlesen
Zur Startseite