Toggle menu

Metal Hammer

Search

Metal-Zensur: Die zehn härtesten Fälle

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

Rock’n’Roll und Heavy Metal mussten sich schon immer mit Zensur oder Indizierung herumschlagen. Schon als Elvis Presley seinen Hüftschwung praktizierte, gab es Zensur in der Form, dass es nur noch Aufnahmen gab, die ihn ab oberhalb der Hüfte zeigten.

Über die Jahre wurde  einiges unter dem Banner des Jugendschutzes vorsorglich entsorgt beziehungsweise nicht mehr zugänglich gemacht. Doch obwohl sich die Regeln und Vorgaben immer weiter gelockert haben, gibt es heutzutage immer noch davon betroffene Bands.

In den meisten Fällen handelt es sich dabei um tetxliche Inhalte, vor denen Kinderaugen bewahrt beziehungsweise brave Landesbürger „beschützt“ werden sollen. Am härtesten durchgegriffen wird dabei in Russland, China und Deutschland.

Seht in unserer Galerie zehn Rock- und Metal-Bands, die am härtesten von Zensur betroffen sind oder waren:

Weitere Beiträge zum Thema:

Weitere Highlights

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
Galerie: Top Ten der von Zensur betroffenen Rock- und Metal-Bands